Passwort vergessen?

Verwalten Sie

selbst

Ihre Finanzen

online

Deutschland als eine der führenden Industrienationen genießt einen hohen Wohlstand. Laut Wikipedia beträgt alleine das Geldvermögen der deutschen Privathaushalte 4,825 Billionen Euro. Somit besitzt jeder Deutsche im Schnitt rund 60,000 Euro. Jeder von uns ist bestrebt, sein Anteil der Gesamtvermögen zu erhalten und vielleicht zu vermehren. Es ist nicht einfach, diese Herausforderung vernünftig zu meistern. Dafür gibt es aus unterschiedlichen Gründen keine allgemeine Lösung: Obwohl ein typischer deutscher Anleger sehr risikobewusst ist, hat jeder seine persönliche Risikoeinstellung. Sie ändert sich im Zeitverlauf eben so wie die finanzielle Verhältnisse und Ziele. D.h. jeder Anleger hat seine eigene zeitabhängige optimale Lösung. Diese Lösung hängt außerdem von aktuellen Marktbedingungen ab. Das ist nicht leicht, sich ständig mit Finanzen beschäftigen, besonderes wenn man nicht viel Zeit dafür hat oder wenn man nicht nicht viel davon versteht.

©
© 2012 - 2013 finmetrix